Anja Marschall

 

Anja Marschall, lebte lange Zeit in London und Israel. Heute arbeitet die gebürtige Hamburgerin in Schleswig-Holstein. Sie ist Wirtschaftswissenschaftlerin, Journalistin und Publizistin. Seit 2012 veröffentlicht sie regelmäßig Krimis in namhaften Verlagen, die allesamt im Norden spielen.

 

Webseite Anja Marschall

Bild: Frauke Ibs

Bild: Thomas Duffé

Bekannt wurde sie durch ihre akkurat recherchierten historischen Romane aus der deutschen Kaiserzeit um 1900 sowie durch ihre Übersetzungen und Neubearbeitungen alter vergessener viktorianischer Kriminalromane von Mary E. Braddon.

 

Sie ist Mitglied im Syndikat eV und bei den Mörderischen Schwestern eV (Europas größter Krimiautorinnenverband), dem sie viele Jahre vorstand.

 

Die Krimiautorin Anja Marschall ist eine der wenigen Kennerinnen der viktorianischen Bestsellerautorin Mary E. Braddon. Die britische Schriftstellerin wurde Mitte des 19. Jahrhunderts Wegbereiterin des Krimis, wie wir ihn heute kennen, doch kennen nur noch wenige die damals bedeutende Autorin, deren pikantes und spannendes Leben allein schon ein Krimi hätte sein können. In einem kenntnisreichen sowie kurzweiligen und amüsanten Vortrag macht Anja Marschall das Publikum mit der bemerkenswerten Britin und ihrer Zeit bekannt, deren Bücher sie übersetzt und neu bearbeitet hat.

 

 

Sie haben Fragen?

Mailen Sie uns hier.

 

Oder rufen Sie uns an:

 

Birgitt Frey

040-52 55 01 42

 

Maren Strobel

040-52 55 01 46

© freyKULTUR | 2018 – 2019